|

Peter Sellars Opern-Triumph

Länder: Frankreich

Tags: Festival, Oper, Aix-en-Provence, Tschaikowski

Das Festival d'Aix-en-Provence trumpft in diesem Jahr mit einer kleinen Sensation auf. Der amerikanische Regisseur Peter Sellars präsentiert einen Opernabend der besonderen Art, er bringt am gleichen Abend zwei unbekannte Stücke auf die Bühne: "Jolanthe" von Tschaikowski aus dem Jahr 1892 sowie "Perséphone" von Strawinski aus dem Jahr 1934. Im Jahr 2012 begann das Teatro Real Madrid mit der Produktion der beiden Opern und nun touren sie endlich auch durch Frankreich. Das Festival d'Aix-en-Provence zeigt Peter Sellers Werk am 19. Juli und im Mai 2016 sind die beiden Opern auf dem Spielplan der Oper Lyon

Festival d'Aix - Iolanta Perséphone

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016