|

Mehrheitswahlrecht in Frankreich: So funktioniert's

Länder: Frankreich

Tags: Parlamentswahlen

Nach den Präsidentschaftswahlen im April und Mai sind die Franzosen am Sonntag erneut an die Urnen getreten. Bei der ersten Runde der Parlamentswahlen ist die Bewegung "La République en Marche" von Präsident Emmanuel Macron als stärkste Kraft hervorgegangen. Am kommenden Sonntag findet der zweite Wahlgang statt. Yannick Cador erklärt Ihnen das französische Mehrheitswahlrecht und vor allem, warum man in Frankreich oftmals zweimal zur Wahl gehen muss.

 

Les législatives, comment ça marche ?
Mehrheitswahlrecht in Frankreich: So funktioniert's ARTE Journal erklärt, warum die Franzosen oftmals zweimal zur Wahl gehen müssen. Mehrheitswahlrecht in Frankreich: So funktioniert's
Zuletzt geändert am 12. Juni 2017