|

Paradoxe Ergebnisse in Gaziantep

Länder: Türkei

Tags: Erdogan, Kurden, Parlamentswahlen

In der Millionenstadt Gaziantep im Südosten der Türkei hatte die HDP gehofft, ihr Ergebnis der letzten Wahl zu wiederholen. Doch auch hier konnte die AKP zulegen, obwohl die Kurden die Hälfte der Einwohner ausmachen. Die Menschen im kurdisch geprägten Arbeiterviertel Vatan sind nicht überrascht vom klaren Resultat: Sie erklären die Stimmen für die AKP mit der wirtschaftlichen Situation.

 

Turquie : le paradoxe kurde


 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016