|

OK Kid: Wenn Gutmenschen auf Flüchtlinge treffen

Länder: Deutschland

Tags: Musik, Flüchtlinge, Rassismus

Die deutsche Pop-Band "OK Kid" haben sich mit gradlinigen gesellschaftskritischen Songs einen Namen gemacht. Nun haben die drei Kölner Jungs den Umgang mit Flüchtlingen thematisiert. "Gute Menschen" wird ein Titel ihres neuen Albums sein. Unser Reporter Tim Lienhard hat sie in Köln getroffen.

OK KID: Von guten Menschen und Flüchtlingen

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016