|

Ohne Dach über dem Kopf: Griechen wehren sich gegen Enteignungen

Länder: Grèce

Tags: Krise, Alexis Tsipras, Immobilien

Eigentlich wollte die Regierung Tsipras verhindern, dass Banken Personen, die ihre Schulden nicht zurückzahlen können, ihre selbstgenutzten Immobilien wegnehmen und zwangsversteigern können. Bisher war das verboten, nicht zuletzt um die sozial Schwächsten zu schützen. Nun soll sich das ändern. Die Betroffenen könnten noch vor Jahresende ihre Wohnungen verlieren. 

Grèce : l'expropriation des mauvais payeurs
Griechenland: Angst vor Enteignungen In Griechenland machen Bürger gegen Enteignungen von selbstgenutzten Immobilen mobil.  Griechenland: Angst vor Enteignungen

 
Zuletzt geändert am 26. Oktober 2016