|

Neuer Schwung für das deutsch-französische Tandem?

Länder: Frankreich

Tags: François Fillon, Angela Merkel, deutsch-französische Beziehungen, Präsidentschaftswahlen

Derzeit werden François Fillon die größten Chancen eingeräumt, die französischen Präsidentschaftswahlen im kommenden April zu gewinnen. Zwar pflegen Frankreichs sozialistischer Staatspräsident François Hollande und die konservative Bundeskanzlerin Angela Merkel freundschaftliche Beziehungen, doch in Berlin, Paris und Brüssel fragt man sich, ob ein konservativer Präsident nicht neuen Schwung für Europa und das deutsch-französische Tandem bringen könnte. Was die beiden verbinden und was die beiden trennen könnte, darüber hat unser Paris-Korrespondent Patrick Schulze-Heil mit dem französischen Politologen Thierry Chopin gesprochen.

François Fillon, ein neuer Schwung für das deutsch-französische Tandem?
François Fillon, ein neuer Schwung für das deutsch-französische Tandem? Könnte ein konservativer Präsident neuer Schwung für das deutsch-französische Tandem und Europa bringen? François Fillon, ein neuer Schwung für das deutsch-französische Tandem?

 

Zuletzt geändert am 29. November 2016