|

Neue Heimat Torgelow

Länder: Deutschland

Tags: Flüchtlinge, Flüchtlingskrise, Mecklenburg-Vorpommern

Im dritten und letzten Teil unser Serie aus Torgelow geht es um die deusche Willkommenskultur. 

Teil 3: Die deusche Willkommenskultur

Im dritten und letzten Teil unser Serie aus Torgelow geht es um die deusche Willkommenskultur. Wanderten zuletzt vor allem die Jungen ab, weil es keine Arbeit gibt, mussten Schulen und Kitas um ihre Zukunft bangen. Jetzt bringen die Flüchtlinge wieder Leben in die Bude. Und weil sich die Wirtschaft erholt, gibt es auch wieder Jobs. 

Allemagne : les réfugiés de Torgelow (3)

 

Teil 2: Die Sicht der Flüchtlinge

Seit anderthalb Jahren gibt es in Torgelow eine Flüchtlingsunterkunft. Zwar gab es bisher keinen Brandanschlag, aber einmal wurden Leuchtraketen in der Nähe gezündet und samstagabends grölen auch gerne mal einige vor der Unterkunft.

Allemagne : les réfugiés de Torgelow (2)

 

Teil 1: Die lokalen Politiker und die Polizei

Torgelow, eine Kleinstadt in Mecklenburg-Vorpommern, ähnelte der in die Schlagzeilen geratenen Stadt Heidenau. Doch auch hier gibt es engagierte Politiker und Bürger, die sich für Flüchtlinge einsetzen. Wie zum Beispiel der junge SPD-Politiker Patrick Dahlemann, der auch mal mutig der NPD entgegentritt. 

Allemagne : les réfugiés de Torgelow (1)

 

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016