|

NATO: Verstärkte Militärpräsenz im Osten

Länder: Rumänien

Tags: NATO, Soldaten

Die NATO hat beschlossen ihre Militärpräsenz in den Ländern des ehemaligen Ostblocks zu verstärken. In Rumänien, das eine gemeinsame Grenze mit der Ukraine hat, gelten die US-Soldaten als Garant gegen den russischen Expansionsdrang. In dem Land gibt es bereits vier Militärstützpunkte der amerikanischen Armee und dort soll auch der Raketenabwehrschirm aufgebaut werden, dessen Installation Moskau so verärgert. Eine Reportage von Mirel Bran.

Rumänien: NATO

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016