|

Nach dem Sommermärchen, das Wintererwachen

Länder: Deutschland

Tags: Flüchtlinge, Sasbachwalden

Seit dem 5. September befindet sich im ehemaligen Hotel "Bel Air", in 800 Metern Höhe, ein Flüchtlingsheim. Im September waren dort mitunter 700 Flüchtlinge untergebracht - eine große Herausforderung für das kleine Schwarzwalddorf, das gerade einmal 2.400 Einwohner zählt. 

Webreportage: Nach dem Sommermärchen, das Wintererwachen

In der sogenannten Flüchtlingskrise müssen sich verschiedene Akteure an eine ungewohnte Situation anpassen: die Flüchtlinge selber, die Anwohner des Heims, die Ehrenamtlichen, der Pfarrer, der Bürgermeister und die Hoteliers, denen die Gäste ausgehen… Machen Sie sich ein globales Bild der aktuellen Flüchtlingsproblematik und lassen Sie alle Beteiligten zu Wort kommen.   

Grafik: Mikaël Cuchard, Côme Peguet

 

 

THEMA: Europa und die Flüchtlingskrise

Die THEMA-Moderatorinnen Andrea Fies und Emilie Aubry haben sich in Sasbachwalden umgehört: Wie wurden die Flüchtlinge seit September 2015 integriert? Und wie fühlen sie sich aufgenommen? Unsere Videogalerie.

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016