|

Momentaufnahmen

Länder: Afghanistan, Indien, Palästina, Thailand, Ukraine, Vereinigte Staaten Von Amerika

Tags: Fotografie

Es sind Augenblicke, die verewigt werden. Momente, in denen die Zeit stillsteht. Und manchmal sind es Aufnahmen, die eine Generation prägen. ARTE Info blickt in Bildern auf die vergangene Woche zurück.

12.07

 

 

Wenn Ihnen Ihr iPad nicht retro genug ist, dann haben wir hier etwas für Sie. Dieses Keyboard sieht zwar aus wie eine Schreibmaschine aus den 50ern, ist aber per USB-Anschluss und Bluetooth auf dem neusten Stand der Technik. Brian Min lässt sich seinen "Querkywriter" einiges kosten. Rund 220 Euro müssen technologiebegeisterte Nostalgiker auf den Tisch legen. Das Projekt wurde übrigens durch Crowdfunding finanziert. Wie auf Twitter zu lesen war: „sinnlos, aber cool!" Finden wir auch.

 

 

 

photosemaine-05_-_1240.jpg

13.07

 

 

Faszination und Gänsehaut machen sich breit, wenn man sich Jeremy Harris Fotos von heruntergekommenen amerikanischen Irrenanstalten ansieht. Es hat etwas von einem Horrorfilm: der Putz, der von der Decke bröckelt, die verlassenen Gänge, der einsame Stuhl. Die gesamte „American Asylums"-Serie finden Sie hier.

 

Jeremy Harris

photosemaine-02_-_1240.jpg

 

14.07

 

 

Dieser indische Fischer wirft sein Netz im Daya-Fluss aus, einige Kilometer von Bhubaneshwar, der Hauptstadt des Staates Odisha im Nordosten Indiens. Die Dorfbewohner dieser Region beginnen zu fischen, sobald der Monsun beginnt und das Wasser in den Flüssen steigt.

Asit Kumar / AFP

 

 

photosemaine-06_-_1240.jpg

15.07

 

 


Während es in Rafah Bomben vom Himmel regnet, suchen junge Palästinenser in einer Ruine nach brauchbaren Gegenständen. Wie einige Moscheen im Gazastreifen ist dieses Haus einer Hilfsorganisation den Luftangriffen zum Opfer gefallen. Nach palästinensischen Angaben wurden 274 Menschen getötet, während über 2.000 verletzt wurden. „Schutzrand" nennt hingegen Premier Netanjahu seine Offensive.

Said Khatib / AFP

 

 

photosemaine-07_-_1240.jpg

 

17.07

 

 

Am Boden: der leblose Körper eines Taliban. Der Mann mit der Waffe in der Hand arbeitet für den afghanischen Geheimdienst. Das Foto wurde bei dem Angiff einer Talibangruppe auf den Flughafen in Kabul am Morgen des 17. Juli aufgenommen. Alle Angreifer kamen ums Leben.   

 

Shah Marai / AFP

 

 

photosemaine-08_-_1240.jpg

 

18.07

 

 

Bitten um Frieden für Gaza. Tausende von Kilometern vom Gazastreifen entfernt, beten thailändische Muslime. Und sie sind nicht die einzigen, die bei der Lösung des Konfliktes auf Gott vertrauen. Die christliche Gemeinde in Jerusalem ist auch der Auffassung, dass ein göttliches Wunder bei der Beilegung des Konfliktes helfen könnte. Doch selbst das gemeinsame Friedensgebet des Papstes mit dem israelischen Präsidenten Schimon Peres und Palästinenserführer Mahmud Abbas im Juni hat anscheinend noch nicht die gewünschte Wirkung gehabt.

Tuwaedaniya Meringing / AFP

 

 

photosemaine-03_-_1240.jpg

 

18.07

 

 

Zu sehen ist der selbsternannte Premierminister der autoproklamierten Region Donezk, Alexander Borodai. Was Sie nicht sehen: er trifft umringt von seiner Leibgarde an dem Ort ein, an dem zuvor die Passiagiermaschine von Malaysian Airlines abstürzte. Die knapp 300 Passagiere verloren alle das Leben. Das Flugzeug wurde von einer Bodenabwehrrakete getroffen. Ermittlungen sollen nun ans Tageslicht bringen, wer für das Unglück verantwortlich ist.

Dominique Faget / AFP

 

 

photosemaine-04_-_1240.jpg

 

 

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016