|

Mecklenburg-Vorpommern kämpft gegen die Rechtsextremen

Länder: Deutschland

Tags: Mecklenburg-Vorpommern, Landragswahlen, NPD, Schwerin

Am kommenden Sonntag wird in Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Eine der vielen Fragen, die an diesem Tag beantwortet wird, ist, ob es die NPD erneut in den Landtag schafft. Für die Rechtsextremen ist die Abstimmung im Norden äußerst wichtig, denn ihre Landtagsfraktion dort ist die letzte, die sie haben. Für die anderen Parteien war die jetzt zu Ende gehenden Legislaturperiode eine Bewährungsprobe im Umgang mit den Nazis. Dabei hat man sich in Mecklenburg-Vorpommern etwas ausgedacht, was als "Schweriner Weg" durchaus erfolgreich war.

Mecklenburg-Vorpommern und der "Schweriner Weg"
Mecklenburg-Vorpommern und der "Schweriner Weg" In Mecklenburg-Vorpommern haben die Parteien die Rechtsextremen mit dem Schweriner Weg eingedämmt.  Mecklenburg-Vorpommern und der

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

Zuletzt geändert am 31. August 2016