|

Massenmedien: Gehilfen des Terrors?

Länder: Europäische Union

Tags: Terrorismus, Medien, Publizität, Terroranschläge

Terror und Medien - nicht selten wird von einer symbiotischen Beziehung gesprochen. Mit der Berichterstattung über Anschläge finden Terroristen eine maximale Reichweite und erreichen ein wesentliches Ziel: das Verbreiten von Angst und Schrecken in der Öffentlichkeit. Eine perfide Medienstrategie! Über Bilder als die wichtigste Waffe von Terroristen hat ARTE Journal mit zwei Experten gesprochen.