|

Magyd Cherfi singt über ein Jahr voller Terror

Länder: Frankreich

Tags: Magyd Cherfi, Charlie Hebdo, Attentate, Terror

Ein Jahr nach dem Anschlag auf das Saturemagazin Charlie Hebdo und einige Wochen nach den Attentaten von Paris, stellen sich zahlreiche Intellektuelle und Künstler die Frage, wie sie persönlich mit den Ereignissen umgehen können. Der Sänger der Gruppe "Zebda", Magyd Cherfi, hat versucht, die Attentate auf seinem neuen Solo-Album zu verarbeiten. Unser Autor Bertrand Loutte hat ihn dabei beobachten können.

 
Charlie : un an après les attentats

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016