|

Luxemburg: Freier Transit für Kunstwerke

Länder: Luxemburg

Tags: Kunst, Kunstwerke

Der Luxleaks-Skandal wird wohl das Ende des Steuerparadieses Luxemburg bedeuten. Es gilt, neue Einnahmequellen zu finden. Am Flughafen Luxemburg wurde vor kurzem ein Hochsicherheitslager für den Transitverkehr von Kunstwerken eröffnet. "Alles ganz legal", betont man am Freeport Luxemburg. Eine Reportage von Antoine Mouteau.
 

Invalid Scald ID.

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016