• Igor Dodon

    Rettung für die Republik Moldau?

    In Moldau sind unter der alten, europafreundlichen Regierung rund eine Millarde Dollar aus der Staatskasse verschwunden. Für Igor Dodon ein Vorteil.
  • photo_moldavie.jpg

    Rückt Moldawien endgültig von Europa ab?

    Das 3,5 Millionen Einwohner zählende Moldawien (offiziell: Republik Moldau) gehört zu den ärmsten Ländern Europas. 
  • Moldavie – La « révolution des tentes »

    Moldawien – Die „Zelt-Revolution“

    Pour protester contre la corruption qui gangrène le pays, des milliers de Moldaves sont descendus dans la rue. Certains ont même improvisé un campement.
  • transnistrien_wirtschaft

    Transnistrien unter Druck

    Das politische Tauziehen zwischen Russland und der Europäischen Union hat den Ministaat Transnistrien in eine schwere Wirtschaftskrise gestürzt. Das Land steht unter Druck, seitdem der Nachbar 2014 ein Assoziierungsabkommen mit der EU vereinbart hat.
  • Moldavie entre UE et Russie

    Zwischen Brüssel und Moskau

    Ähnlich wie die benachbarte Ukraine ist auch Moldawien ein gespaltenes Land: Hier die Befürworter einer engeren Anbindung an die EU, da die Verfechter einer Hinwendung zu Russland.
  • Moldavie – Rendez le milliard !

    Moldawien – her mit der Milliarde!

    Knapp 10.000 Menschen sind in der moldawischen Hauptstadt Chișinău auf die Straßen gegangen, um zu demonstrieren. Der Grund: Im April hatten die Behörden mitgeteilt, dass aus den Tresoren dreier lokaler Banken eine Milliarde Dollar verschwunden sei. 
  • Königin ohne Land

    Bauern ohne Land in Dorotcaia

    In Dorotcaia, einem Dorf in Moldawien an der Grenze zur nicht anerkannten Republik Transnistrien droht den Bauern die Pleite, weil ihre Felder "drüben" in Transnistrien liegen und nicht mehr bestellt werden dürfen.
  • Kopftücher

    Cruglic - Dorf ohne Männer

    Männerschuhe auf der Veranda? Im moldawischen Dorf Cruglic oft eine Fehlanzeige. Ungefähr jeder zweite Mann im arbeitsfähigen Alter ist nicht zu Hause, weil er in Russland arbeitet.