Kurdistan - Traum oder Wirklichkeit?

Länder: Monde

Tags: Kurdes, Kurdistan

Die Kurden sind das größte Volk der Welt ohne einen eigenen Staat. Verteilt auf vier Länder - Syrien, Irak, Iran und die Türkei - kämpfen sie seit Jahrzehnten um Eigenständigkeit und Anerkennung. Seit dem Beginn der Bürgerkriege im Irak und in Syrien können sie zum ersten Mal ernsthaft auf ihre Anerkennung als Volk und vielleicht sogar auf einen eigenen Staat hoffen. In der Dokumentation haben Halil Gülbeyaz und sein Team in drei Ländern - im Irak, in der Türkei und in Syrien - die Lebensumstände, das Leiden und die Hoffnungen der Kurden mit der Kamera festgehalten. In den Interviews mit Politikern, Experten und Betroffenen wird deutlich, dass die Neugestaltung des Nahen Ostens und ein Nachkriegsszenario ohne die Einbeziehung der Kurden undenkbar sind.