|

Kunst im Flüchtlingscamp

Länder: Libanon

Tags: Flüchtlingslager, Kunst

In der Kulturreihe der Woche berichtet ARTE Journal aus dem Flüchtlingscamp Bekaa aus dem Libanon. Dort verarbeiten Migranten ihre Erfahrungen und den Alltag mit ihrer Kunst: Khaled malt, Ahmed baut, Maram schreibt, Moaz singt und Odai spielt - und mit ihnen die Kinder im Lager.

Zuletzt geändert am 2. Januar 2017