|

Kraftwerk gibt Konzerte in Museen

Länder: Deutschland

Tags: Kraftwerk, Konzert, Neue Nationalgalerie

Sie sind die Pioniere des Elektropop und die Wegbereiter des Techno. Kraftwerk aus Düsseldorf gelten als eine der einflussreichsten Popgruppen der Welt. Mit ihrem Stil haben sie Künstler wie David Bowie, Daft Punk und Depeche Mode inspiriert. Längst verstehen sie sich nicht mehr als Band, sondern als Multimedia-Projekt, das seine Auftritte aufwändig inszeniert. 2012 traten sie erstmals mit ihrer 3D-Konzertreihe „Der Katalog" im New Yorker MoMa auf. Auch in Berlin treten Kraftwerk im Museum auf. Bevor die Neue Nationalgalerie wegen Sanierung schließt, gibt die Band acht Konzerte in dem berühmten Kunsttempel von Mies van der Rohe. Eine Reportage von Sandra Luzina.

Musique : Kraftwerk désormais au musée

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016