Konversionstherapien verbieten

Länder: Deutschland

Tags: Alle internetze

 

Jacky-Oh Weinhaus und das Kollektiv Travestie für Deutschland haben Konversionstherapien den Kampf angesagt. Diese Therapien sollen den Anhängern der LGBTQI-Community zur Heterosexualität „verhelfen“. Auf Change.org fordern Lukas Hawrylak und das Kollektiv von der Bundesregierung ein Verbot der „Homo-Heilung“. Mit Erfolg: Sie sammelten für ihre Petition über 80.000 Unterschriften und Gesundheitsminister Jens Spahn versprach, noch vor Sommer 2019 einen Regelungsvorschlag zum Verbot von Konversionstherapien zu erarbeiten.

Das Ziel von _Alle Internetze ist Initiativen aufzuzeigen, die das Internet nutzen, um denen Gehör zu verschaffen, die keine Stimme haben.

Zuletzt geändert am 18. März 2019