|

Kenia fürchtet Jahrhundert-Regenfälle

Länder: Kenia

Tags: Flüchtlinge, Klima

185.000 Menschen, die vor allem aus dem Sudan, dem Süd-Sudan und Somalia stammen, leben in dem kenianischen Flüchtlingslager Kakuma. Sie sind vor dem Krieg geflohen, nun droht ihnen eine andere Katastrophe. Für das Jahresende haben Meteorologen Jahrhundert-Regenfälle angekündigt. Ihnen werden die Behausungen aus Lehm nicht standhalten. 

Kenya : les réfugiés sud-soudanais victimes du climat

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016