|

Katar: Fußball-WM um jeden Preis

Länder: Katar

Tags: Fußball, Fussballweltmeisterschaft, Menschenrechte

Trotz der politischen Krise mit den Nachbarstaaten Saudi-Arabien, Bahrein, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Ägypten sieht sich Katar für die Fußballweltmeisterschaft 2022 gerüstet. Dem Emirat geht es dabei nicht nur um den Sport. Es will mit der WM vor allem politische Ziele erreichen und scheint zu allem bereit. Ulrike Dässler und Wissam Charaf berichten aus Doha. 

Katar: Fußball-WM um jeden Preis
Katar: Fußball-WM um jeden Preis Für die WM 2022 und das damit einhergehende Prestige ist das Emirat bereit, viele Opfer zu bringen.  Katar: Fußball-WM um jeden Preis

 

Zuletzt geändert am 25. August 2017