|

Kampf gegen Braun in Schwarz-Weiss

Länder: Deutschland

Tags: Comic, Nazis

Als Neonazis "Deutschland, erwache" an seine Schulwand schrieben, vervollständigte Nils Oskamp den Spruch einfach mit "Frühstück ist fertig!" Die Szene spielte sich in den 1980er-Jahren in Dortmund ab – nun hat Oskamp sie im Comic "Drei Steine" verewigt. In dem autobiographischen Werk verarbeitet der Zeichner Erfahrungen mit rechter Gewalt, die ihn sogar ins Krankenhaus brachten. Nach wie vor ist Dortmund eine Hochburg der Rechten, brutale und gewaltvolle Übergriffe von Rechtsnationalisten häufen sich. Grund genug für Oskamp, sich mit dem Bleistift zu wehren, denn: "Die Mutigen müssen aufstehen gegen diese Idioten." 

 

Comics: mit drei Steinen gegen Rechtsextreme

 

Zuletzt geändert am 25. Juli 2016