Junge Kunst aus Marokko

Länder: Frankreich

Tags: Kunst, Marokko

Paris zeigt noch bis zum 25. Januar 2015 die größte jemals organisierte Ausstellung über zeitgenössische, marokkanische Kunst. Wo? Im Institut du Monde Arabe (Institut der arabischen Welt). Maler, Bildhauer, Fotografen, Videokünstler und Designer zeigen ihre Arbeiten, die von einer unglaublichen Vielfalt und Lebendigkeit zeugen. Hérade Feist hat zwei der Künstler getroffen. 

 


 

 

Institut du Monde Arabe : la vitalité de l’art marocain

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016