|

Jung, allein und auf der Flucht

Länder: Deutschland

Tags: Flüchtlinge

Waisenkind Adamou ist mit 16 Jahren alleine aus Burkina Faso geflohen. Die Zahl der minderjährigen Flüchtlingen, die wie er unbegleitet nach Deutschland kommen, steigt immer weiter an. Bis Berlin haben sich inzwischen fast tausend ohne den elterlichen Beistand durchgeschlagen. Engagierte Freiwillige helfen ihnen bei ihrer Ankunft nicht nur in bürokratischen Fragen, sondern stehen den Jugendlichen auch emotional zur Seite. Netzwerke wie Akinda in Berlin bereiten sie darauf vor. Aus Berlin berichtet Marie-Catherine Degrace. 

Allemagne : des tuteurs bénévoles pour les réfugiés

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016