|

Comic als journalistische Disziplin

Länder: Deutschland

Tags: Comics, Journalismus

Während in Frankreich und Amerika der Comicjournalismus längst etabliert ist, bestehen in Deutschland noch immer viele Vorurteile gegenüber diesem Medium. Daran wollen Journalistin Lilian Pithan und der Zeichner Sascha Hommer etwas ändern. Sie haben das Projekt "Das Alphabet des Ankommens" gestartet, das gerade online ging. Hierbei handelt es sich um zwölf Comic-Reportagen, die thematisieren, wie es ist, sich in einem fremden Land niederzulassen. Romy Sydow traf die Initiatoren des Projekts in Berlin Mitte.

Comic als journalistische Disziplin
Comic als journalistische Disziplin Ein Projekt mit gezeichneten Reportagen will den Comic-Journalismus in Deutschland voranbringen. Comic als journalistische Disziplin

 

Zuletzt geändert am 27. Juni 2017