|

Jonas Burgerts monumentaler "schöner Dreck"

Länder: Deutschland

Tags: Jonas Burgerts, Peinture

Für das Berliner Gallery Weekend hat der gefragte Maler Jonas Burgert auf 22x6 Metern gemalt. Das Ergebnis: Ein gewaltiges Psychodrama, in dem es von fantastischen Figuren und obskuren Objekten wimmelt. Oder, so Burgert: "Ein riesiger Haufen schöner Müll, der aber aus einem geistigen Prozess entstanden ist."  Wir haben ihn vorab beim Malen in seinem Atelier getroffen.

Attention, fresque monumentale
Jonas Burgerts "Schöner Dreck" 22 x 6 Meter, eine Tonne Kunst. Zu sehen: Alptraumwelten a.k.a. der "schöne Dreck eines geistigen Prozesses." Jonas Burgerts

 

Zuletzt geändert am 1. Mai 2017