|

Joe Ramirez in Berlin

Länder: Deutschland

Tags: Kunst, Film, Bildsprache, Berlin

Mit "Gold Projections" präsentiert der kalifornische Künstler Joe Ramirez in Berlin sein Lebenswerk. Der Betrachter erlebt eine einzigartige Bildsprache zwischen Bildender Kunst und Filmkunst.

Ganz in der Nähe des schnelllebigen Berlinale-Rummels am Potsdamer Platz präsentiert der kalifornische Künstler Joe Ramirez sein Lebenswerk. Im Berliner Kulturforum sind ab sofort seine „Gold Projections" zu erleben. Eine einzigartige Bildsprache, die es möglich macht, Bildende Kunst und die Kunst des Films zu kombinieren. ARTE Journal hat den Künstler im Museum und vorab in seinem Berliner Atelier getroffen.

 

Ausstellung: Joe Ramirez in Berlin
Ausstellung: Joe Ramirez in Berlin Ses dernières créations, les "Gold Projections" ont suscité l'enthousiasme de Jim Rakete et de Wim Wenders. Ausstellung: Joe Ramirez in Berlin
Zuletzt geändert am 14. Februar 2017