Jede Vulva ist einzigartig

Länder: Niederlande

Tags: Alle internetze

Verblüfft durch die Zunahme an Labioplastiken, chirurgischen Schamplippenkorrekturen, hat sich Hilde Atalanta dazu entschlossen, ihren Pinsel im Namen der Vielfalt der Vulven zu schwingen. Sie veröffentlicht ihre Werke auf Instagram und hat innerhalb von drei Jahren über 1 000 Vulven gezeichnet. Jede ist in Form, Farbe und Größe unterschiedlich und die Illustratorin möchte auf diese Art zeigen, dass jede Vulva einzigartig ist.

Das Ziel von _Alle Internetze ist Initiativen aufzuzeigen, die das Internet nutzen, um denen Gehör zu verschaffen, die keine Stimme haben.

Zuletzt geändert am 25. Februar 2019