Japan: Tod durch zu viel Arbeit

Länder: Japan

Tags: karoshi, Tod durch Überarbeitung

Nach 159 Überstunden in einem Monat starb die junge Angestellte an Herzversagen: Karoshi – Tod durch Überarbeitung. 

Japon : Travail Sous Haute Tension
Japan: Tod durch zuviel Arbeit Nach 159 Überstunden in einem Monat starb die junge Angestellte an Herzversagen: Karoshi – Tod durch Überarbeitung.         Japan: Tod durch zuviel Arbeit

 

Karoshi - das Szenario ist in Japan seit den 70er Jahren benannt und bekannt, aber bis heute tun sich Gesellschaft und Politik dort schwer, das Phänomen durch eine menschlichere Auffassung von Arbeits-Moral und -Gesetzen  wirksam zu bekämpfen: Herzversagen, Schlaganfall, Selbstmord – 191 Tote durch totale Überarbeitung am Arbeitsplatz alleine 2017, das steht in einem ganz offiziellen Report der Regierung. Eines von fünf Unternehmen übt viel zu viel Druck aus auf die Arbeitsmoral seiner Untergebenen. Und die Mentalität der Arbeitnehmer spielt ihnen in die Hände: Unermüdliche Ausdauer und kein Wort der Klage trotz viel zu vieler Überstunden – das ist nach wie vor das Ideal in Japan. Da ändert sich nur langsam etwas…

von Michael Sztanke und Julien Alric - ARTE GEIE / Altour Prod  – Frankreich 2018  

Zuletzt geändert am 17. März 2018