|

Israel und Palästina gegen die "Messer-Intifada"

Länder: Israel

Tags: Palästina, Gewalt, Nahost-Konflikt, Messer-Intifada

Vor gut einem halben Jahr begann in Israel eine neue Form der Gewalt, die viele eine "Messer-Intifada" nennen: Palästinenser, unauffällige Einzeltäter, greifen Israelis mit einem Messer an. Mehr als 30 Israelis haben ihr Leben verloren, 200 Palästinenser wurden von israelischen Sicherheitskräften getötet. Auch wenn es noch immer Messerattacken gibt, ihre Zahl hat sich verringert. Die israelische Militärpräsenz scheint Wirkung zu zeigen. 

Israël et la Palestine endiguent l'Intifada des couteaux

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016