|

Israel erklärt den Extremisten den Krieg

Länder: Israel

Tags: Terror, Prozess, Juden

In Israel sorgt ein Prozess derzeit für großes Aufsehen. In Tel Aviv stehen seit Sonntag zwei junge jüdische Siedler vor Gericht. Sie zählen zu einer Gruppierung, die als rechtsextrem eingestuft wird. Ihre Anhänger vertreten eine ultra-nationalistische, messianische Auslegung des Alten Testaments. Seit Jahren schon gehen sie gewaltsam gegen Palästinenser, aber auch gegen christliche Einrichtungen vor. Die beiden Angeklagten müssen sich wegen eines Mordanschlags verantworten. Aus Tel Aviv berichtet Stéphane Amar.

Israël déclare la guerre aux fanatiques religieux

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016