|

Iran: Alle vereint gegen Trump

Länder: Iran

Tags: Ali Khamenei, Donald Trump, Islamische Revolution

Zu den Ländern, die von Trumps Einreisestopp betroffen waren, gehört auch der Iran. Das seit Jahren angespannte amerikanisch-iranische Verhältnis hatte sich unter Ex-Präsident Obama unter anderem auch durch den Atom-Deal etwas entspannt. Nun sorgt Donald Trump dafür, dass die alte Feindschaft wiederbelebt wird. Vorbehalte gibt es auch im Iran.  Zum 38. Jahrestag der Islamischen Revolution gingen in Teheran Hunderttausende gegen Präsident Trump und die USA auf die Straße.

Iran, tous unis contre Trump
Iran: Alle vereint gegen Trump Zum 38. Jahrestag der Islamischen Revolution gingen hunderttausende auf die Straße.  Iran: Alle vereint gegen Trump

 

Zuletzt geändert am 11. Februar 2017