Inside Ouagadougou

Länder: Burkina Faso

Tags: Putsch, Ouagadougou


 

Die Lage in Ouagadougou bleibt angespannt. Am Morgen nachdem die Putschisten ihre Waffen niedergelegt haben, forderte die USA ihre Bürger auf, Burkina Faso zu verlassen. Die französische Botschaft riet ihren Staatsangehörigen, zu Hause zu bleiben. Der französische Entwicklungshelfer Sylvain Ricard ist einer von ihnen. Seine Fotos geben einen Eindruck seiner Streifzüge durch die Stadt.  

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016