Indien: Hindu-Nationalisten vor Wahlsieg?

Länder: Indien

Tags: Indien, Anti-Korruptions-Partei, Wahlen, Arvind Kejriwal, Narendra Modi, Hindu-Nationalisten

Das Land ist neunmal so groß wie Deutschland und hat mehr als 1,2 Milliarden Einwohner. Rund 800 Millionen davon wählen seit dem 7. April ein neues Parlament. Noch bis zum 12. April wird gewählt. Der derzeit stärksten Partei, der Kongresspartei unter Sonia Gandhi, wird ein historischer Einbruch vorhergesagt. Einer, der davon profitieren könnte, ist der Chef der Anti-Korruptions-Partei, Arvind Kejriwal. Doch der ist nicht unumstritten und viele seiner Anhänger setzen eher auf die Hindu-Nationalisten von Narendra Modi. In unserer Reportage von Francis Algerino und Anqur Jain stellen wir den Chef der Hindu-Partei vor.

Indien: Ein Nationalist als Favorit