Im Visier der Kartelle

Länder: Welt

Tags: Westafrika, Drogenhandel, Kokain, Mali, Senegal, Guinea-Bissau, Kap Verde

Westafrika ist in den vergangenen Jahren zu einer Transitregion für Drogen geworden: Vor allem Kokain wird aus den Erzeugerregionen in Lateinamerika über Länder wie Guinea-Bissau, Mali, Senegal oder die Kapverden in die Hauptverbrauchsregion Europa transportiert. Mit seiner Dokumentation "Im Visier der Kartelle" zeichent der Filmemacher António Cascais die Route des internationalen Drogen-Schmuggels nach und beleuchtet die Auswirkungen der Rauschgift-Geschäfte auf die Transitländer. Hier sehen Sie den Film in voller Länge. 

Im Visier der Kartelle - Drogenkrieg in Westafrika

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016