|

Im Einsatz für die Obdachlosen

Länder: Frankreich

Tags: Paris, Armut, Prekarität

8,6 Millionen Menschen sind heute in Frankreich arm. Das sind 1,2 Prozent mehr als 2008 zu Beginn der Wirtschaftskrise. Immer mehr Personen rutschen in die Armut ab, darunter auch viele Familien. Besonders angespannt ist die Lage vor allem im Sommer, denn viele Anlaufstellen und Sozialküchen sind zur Ferienzeit geschlossen. Veit Blümlhuber begleitete den sozialmedizinischen Notdienst bei seiner täglichen Rundfahrt durch Paris.

Unterwegs mit dem Notdienst
Unterwegs mit dem Notdienst 8,6 Millionen Menschen sind heute in Frankreich arm. 1,2 Prozent mehr als 2008, zu Beginn der Wirtschaftskrise.  Unterwegs mit dem Notdienst

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Zuletzt geändert am 18. August 2016