|

Hexenjagd gegen NGOs

Länder: Russland

Tags: NGO

In Zukunft werden in Russland weniger Stipendien für Physiker, Mathematiker und Chemiker vergeben. Die angesehene Stiftung "Dynasty Foundation" muss schließen. Nicht etwa weil sie kein Geld mehr hat. Nein! Das russische Justizministerium stufte die Stiftung als "ausländischen Agenten" ein, weil sie vom Ausland finanziert wird. Vor drei Jahren verabschiedete die Duma ein entsprechendes Gesetz, nun wird es rigoros angewendet. Auf der sogenannten "schwarzen Liste" der Duma befinden sich insgesamt zwölf Organisationen.

Les ONG chassées de Russie

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016