|

Heinz Strunk: Die "Hamburger Frohnatur"

Länder: Deutschland

Tags: Heinz Strunk, Jürgen Dose, Comedy, Studio Braun, Jürgen, Humor

Der Hamburger Künstler Heinz Strunk ist ein Multitalent:  Er macht mit „Studio Braun"  Musik, erzählt als „Jürgen Dose" ironische Witze und schreibt als „Heinz Strunk" Romane, und das mittlerweile äußerst erfolgreich, zuletzt mit dem gefeierten „Goldenen Handschuh", der Geschichte eines Serienmörders im Rotlichtviertel Sankt Pauli.

Mit „Jürgen", seinem gerade erschienenen neuen Buch, ist Strunk wieder unter die „Normalos" gegangen, denn hier geht es um das auf den ersten Blick nicht so spannende Leben des gleichnamigen Parkhauswärters und seines Kumpels Bernd. Die beiden Verlierer sind auf der Suche nach einer passenden Frau und enden bei einer windigen Heiratsagentur in Polen. Strunk lenkt hier (und in seinen anderen Büchern) den Blick auf ganz normale Gestalten ein wenig abseits der bürgerlichen Welt, und entwirft so nebenbei stimmige Porträts der deutschen Unterschicht, Menschen, die sonst nicht wahrgenommen werden. Und Strunk macht das, ohne sie literarisch zu denunzieren, direkt authentisch, witzig. Wir porträtieren Strunk, stellen sein Buch vor, reden mit ihm über den Reiz der Normalität und zeigen Ausschnitte seiner neuen Show.

 

Heinz Strunk
Heinz Strunk Heinz Strunk ist ein Multitalent: Er macht Musik, erzählt Witze und schreibt Romane. Ein Porträt. Heinz Strunk
Zuletzt geändert am 8. Mai 2017