|

"Haymatloz", ein unbekanntes Kapitel deutsch-türkischer Geschichte

Länder: Türkei

Tags: Immigration, Dokumentarfilm

"Haymatloz": Dieses Wort schrieben türkische Behörden deutschen Flüchtlingen in der Zeit des NS-Regimes in deren Fremdenpässe. Genauso heißt auch der Dokumentarfilm von Eren Önsöz über ein weitgehend unbekanntes Kapitel deutsch-türkischer Geschichte: Dem KZ entkommen, wirkten hochrangige Wissenschaftler und Intellektuelle auf Einladung Kemal Atatürks an der Europäisierung der Türkei mit. Kathrin Häfele hat die Filmemacherin in Köln getroffen. 

Dokumentarfilm: "Haymatloz"
Dokumentarfilm: "Haymatloz" Der Dokumentarfilm beleuchtet ein fast vergessenes Kapitel deutsch-türkischer Geschichte, als die Türkei während der NS-Zeit deutsche Flüchtlinge aufnahm. Dokumentarfilm:

 

Zuletzt geändert am 25. Oktober 2016