Grossbritannien: Lesen gegen das Leiden

Länder: Großbritannien

Tags: Grossbritannien, Gesundheit, Depressionen, Therapie

Bücher als Therapie gegen Depressionen und Angstzustände. In Grossbritannien können Patienten einschlägige Ratgeber unentgeltlich beziehen. Rund 100 000 Bücher auf Rezept sind in den letzten vier Monaten ausgeliehen worden. Und die Therapie ist kostengünstig. Aus Grossbritannien berichtet Sophie Maisel.

Grande-Bretagne : livres sur ordonnance