|

Golf von Oman: Das unwürdige Geschäft mit dem Haifisch

Länder: Oman

Tags: Ökosystem, Ozean, Fischfang

In den Häfen der Golf-Staaten blüht der Fisch-Handel. Zum Leidwesen des Öko-Systems, das aus dem Gleichgewicht gebracht wird. Besonders begehrt ist der Haifisch. Dessen abgetrennte und getrocknete Flosse gilt in Asien als Aphrodisiakum, ein Mittel zur Belebung der Potenz. 

Der gestrige Welttag der Ozeane ist Anlass, auf die Bedrohung dieser Gewässer hinzuweisen. Sei es durch die wachsende Vermüllung oder durch die hemmungslose Überfischung. Darunter haben ja besonders die bedrohten Arten zu leiden. Und dazu gehören längst auch die Haie. Unser Team hat sich in den Häfen des Sultanats Oman umgesehen.

Le Golfe, plaque tournante du commerce mondial de requins

 

Zuletzt geändert am 9. Juni 2016