|

Georgien: ein Opernstar fürs Parlament?

Länder: Georgien

Tags: Paata Burchuladze, Parlamentswahlen, Opernsänger

Dieses Wochenende sind 3,5 Milllionen Georgier aufgerufen ein neues Parlament zu wählen. Die Stimmung im Land ist angespannt. Erst vor wenigen Tagen explodierte ein Sprengsatz in der Hauptstadt Tiflis. Der amtierende Premierminister verurteilte die Tat als "Sabotageakt gegen den Staat".

800 Kandidaten und 25 Parteien treten an. Siegesgewiss geben sich die beiden großen Parteien, der regierende "Georgische Traum" und die "Vereinte Nationale Bewegung" des Oligarchen Sarkaschwili. Deutlich kleinere Sieges-Chancen, aber dennoch gute Aussichten die politische Bühne zu betreten hat der georgische Opernstar Paata Burchuladze.

 

A consulter aussi :

 

Zuletzt geändert am 8. Oktober 2016