|

Gedächtnistraining durch Überraschungen?

Länder: Argentinien

Tags: Forschung, Wissenschaft, Gedächtnis, Erinnerung, Schule, Lernen

Wie kann man dafür sorgen, dass Jugendliche sich an das erinnern, was sie im Laufe eines Schultages lernen? Ein argentinischer Wissenschaftler erforscht seit etwa zehn Jahren, wie man das Erinnerungsvermögen von Schülern erhöhen kann. Seine Vorschläge haben das Zeug dazu, den Ablauf eines Schultages ganz schön durcheinander zu bringen. Seine erste erstaunliche Erkenntnis: Ein Überraschungseffekt hilft dem Hirn, das kurz vorher und kurz nachher Gelernte besser "abzuspeichern".

Gedächtnistraining durch Überraschungen?
Gedächtnistraining durch Überraschungen? Wie kann man dafür sorgen, dass Jugendliche sich an das erinnern, was sie im Laufe eines Schultages lernen? Gedächtnistraining durch Überraschungen?

 

Zuletzt geändert am 2. September 2017