Frankreich: Veteranen-Therapie

Länder: Frankreich

Tags: NATO, Afghanistan

Wenn Soldaten der NATO aus Afghanistan in ihre Heimat zurückkehren, leiden manche von ihnen noch lange an den körperlichen oder seelischen Folgen des Militär-Einsatzes. In Deutschland und Frankreich wird immer wieder beklagt, dass die Afghanistan-Heimkehrer keine geeignete Betreuung erhalten. In Paris hatte man nun die Idee, für traumatisierte Veteranen ein sogenanntes "Therapeutisches Trainingslager" anzubieten. Seit 2012 findet es nun einmal im Jahr statt. Unser Reporter David Bornstein hat das diesjährige Trainingslager in Bourges besucht.

France : l’accompagnement des blessés de guerre

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016