Frankreich: Die Kinder von La Réunion

Länder: Frankreich

Tags: Frankreich, La Réunion, Kinder

Zwischen 1963 und 1981 sind rund 1.600 Kinder aus dem französischen Übersee-Département La Réunion, einer Insel im Indischen Ozean, in das bevölkerungsarme Département Creuse in Frankreich zwangsumgesiedelt worden. Viele von ihnen lebten dort fortan auf Bauernhöfen. Unter ihnen waren Waisen, aber auch Kinder armer Familien, die in der Folge jeden Kontakt zu ihren Eltern in der Heimat für immer verloren. Morgen will Frankreich in einer parlamentarischen Resolution die moralische Verantwortung übernehmen.

France : les orphelins de la Creuse

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016