|

Fotografie: Der Rebell Miron Zownir

Länder: Deutschland

Tags: Miran Zownir, Fotografie

Bekannt geworden ist der deutsche Fotograf mit ukrainischen Wurzeln Miron Zownir durch seine Aufnahmen in Großstädten wie Berlin, London und New York sowie im postkommunistischen Osten Europas. Seit mehr als 30 Jahren gehört Zownir zu den radikalsten Fotografen der Gegenwart. Am 1. April eröffnet die Kölner Hardhitta Gallery eine neue Einzelausstellung des Künstlers. Romy Sydow hat ihn vor der Ausstellungseröffnung in seiner Berliner Wohnung getroffen.