|

Flüchtlinge und Touristen: Auf Kos prallen zwei Welten aufeinander

Länder: Griechenland

Tags: Flüchtlige, Tourismus

Wer in diesen Tagen auf der griechischen Insel Kos Urlaub macht, empfindet womöglich ein Unbehagen, vielleicht sogar moralische Gewissensbisse. Seit Wochen prallen auf der Ägäis-Insel Welten aufeinander: Die Erste und die Dritte Welt. Touristen auf Flüchtlinge. Auf kleinen Booten kommen sie vom türkischen Festland nach Kos.

Cohabition de clandestins et de touristes sur l'île de Kos

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016