|

Flüchtlinge in Deutschland: Angst vor Stigmatisierung

Länder: Deutschland

Tags: Berlin, Flüchtlinge, IS

Ein Flüchtlingsheim in Berlin nach den Attentaten von Paris: viele Schutzsuchende aus dem Nahen Osten befürchten, jetzt mit Terroristen in einen Topf geworfen zu werden. 

Der Terror in Paris mag syrische Flüchtlinge an ihre Heimat erinnert haben. Die Angst ist allgegenwärtig, auch im vermeintlich sicheren Europa. Die befragten Flüchtlinge im Berliner Flüchtlingsheim befürchten nun, dass sie es erst recht mit Stigmatisierung und Fremdenhass zu tun haben werden.

 

Allemagne : sécurité pour les réfugiés

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016