|

EU erhöht Druck auf Griechenland

Länder: Grèce

Tags: Europäische Union, Flüchtlinge

Trotz des rauen Winterwetters wagen jeden Tag Menschen die gefährliche Überfahrt aufs europäische Festland. Am Donnerstag hat die griechische Küstenwache vor der Insel Samos wieder 24 tote Menschen, darunter mindestens zehn Kinder, aus dem Meer geborgen. Bereits am Dienstag ertranken sechs Flüchtlinge, als ihr Schiff vor der Insel Kos kenterte.
Brüssel mahnt Athen, endlich seine Hausaufgaben zu machen und die Flüchtlingsströme einzudämmen. Dabei wird der Ton immer rauer. Die EU-Kommission droht, Griechenland vorübergehend aus dem Schengenraum auszuschliessen. Ein Stimmungsbild aus Athen.
 

La Grèce exclue de l'espace Schengen ?

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016