|

Ethnische Spannungen trotz Dayton-Abkommen

Länder: Bosnien Und Herzegowina

Tags: Dayton, Frieden, abkommen

Mit dem Dayton Abkommen besiegelten vor 20 Jahren die Präsidenten von Kroatien, Bosnien und Serbien das Ende des Bosnienkriegs, der mehr als 100.000 Tote gefordert und rund zwei Millionen Menschen zur Flucht gezwungen hatte. Die ethnischen Spannungen in Bosnien Herzegowina sind jedoch bis heute nicht abgebaut. Das bekommen auch Goranna und Taric zu spüren, die eine Mischehe führen, denn sie ist Serbin und er Bosnier. Pierre Lascar und Betty Lachguer haben das Paar in Sarajevo getroffen

Dépasser les clivages en Bosnie

 

Zuletzt geändert am 8. Dezember 2016